DATENSCHUTZ- UND EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG DER EDUGLOBAL GMBH

Die eduGLOBAL GmbH, Erbprinzenstraße 27+34, 76133 Karlsruhe ("eduGLOBAL" oder „Wir“) ist als Betreiber der Website www.eduglobal.de („Website“) die verantwortliche Stelle für die personenbezogenen Daten der Nutzer ( „Sie“) der Website im Sinne der deutschen Datenschutzgesetze, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG“), sowie Dienstanbieter im Sinne des Telemediengesetzes („TMG“).

INHALT

1. Informatorische Nutzung der Website
2. Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung
3. Cookies
4. Social Networks
5. Datenweitergabe an Dritte zur Vertragserfüllung
6. Datensicherheit
7. Ihre Rechte und Kontaktmöglichkeit

eduGLOBAL nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Mit diesen Datenschutzbestimmungen möchten wir Sie informieren, welche personenbezogenen Daten („Ihre Daten“) wir über Sie erheben, verarbeiten und nutzen, wenn Sie sich auf der Website informieren, über die Website mit uns kommunizieren oder Angebote anfordern. Soweit wir Sie um eine datenschutzrechtliche Einwilligung bitten, ist der Inhalt dieser Einwilligung in diesen Datenschutzbestimmungen in hervorgehobener Form für Sie jederzeit abrufbar. Die eigentliche Einwilligung holen wir jeweils gesondert ein, damit Sie sich informiert, bewusst und eindeutig entscheiden können. Jede Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch E-Mail an info@eduglobal.de widerrufen.

1. INFORMATORISCHE NUTZUNG DER WEBSITE

Sie können unsere Website besuchen und einige unserer Internetangebote nutzen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. In diesem Fall erheben wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen, sondern speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, die von Ihrem Browser automatisch mitgeteilt werden, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, zuletzt besuchte Website, Datum und Uhrzeit des Abrufs, verwendeter Browser, übertragene Datenmenge, den anfragenden Provider etc. Die Daten werden für eine begrenzte Zeitdauer gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Web-site, Fehleranalyse und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.

2. DATENERHEBUNG UND -VERWENDUNG ZUR VERTRAGSABWICKLUNG

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei einer Registrierung vermitteln. Welche Daten im Einzelnen erhoben werden und welche Angaben verpflichtend und welche freiwillig sind, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich.

Wir erheben und verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten in diesen Fällen zur Durchführung des jeweiligen Vertrages und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des jeweiliges Vertrages oder Löschung Ihres Nutzerkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren.

3. COOKIES

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden.

Die Laufzeit der persistenten Cookies können Sie über Ihren Browser einsehen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

4. SOCIAL NETWORKS

Auf dieser Webseite werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) der sozialen Netzwerke Facebook und Google+ verwendet und Inhalte weiterer dritter Anbieter eingebunden. Diese Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc. und Google Inc, angeboten („Anbieter“).

Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Eine Übersicht über die Plugins von Facebook und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins.

Google+ und Youtube werden betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Eine Übersicht über die Plugins von Google und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/plugins.

Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, sind die Plugins mittels sogenannter „Shariff-Lösung“ von c‘t in die Seite eingebunden. Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite unseres Webauftritts, die solche Plugins enthält, noch keine Verbindung mit den Servern der Anbieter hergestellt wird.

Klicken Sie auf einen der Buttons, öffnet sich ein neues Fenster Ihres Browsers und ruft die Login-Seite für die zum Teil in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) sitzenden Diensteanbietern auf. Sind Sie bereits eingeloggt, öffnet Ihr Browser direkt eine Seite von Google oder Facebook, auf der Sie anschließend z.B. den Like- oder Share-Button betätigen können.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Datenschutzhinweise von Facebook
Datenschutzhinweise von Google

Wenn Sie nicht möchten, dass die Anbieter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil in dem jeweiligen Dienst zuordnen, müssen Sie sich vor dem Aktivieren der Plugins bei dem entsprechenden Dienst ausloggen.

Sie können das Laden einzelner Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. die Facebook-Plugins mit dem „Facebook Blocker“.

5. DATENWEITERGABE AN DRITTE zur Vertragserfüllung

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an Dienstleister, die uns unterstützen (z.B. Hosting, Webserver, etc.), weiter, soweit dies zum Betrieb der Website erforderlich ist. Alle Dienstleister haben wir sorgfältig ausgewählt und gemäß den gesetzlichen Vorgaben beauftragt.

6. DATENSICHERHEIT

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.

7. IHRE RECHTE UND KONTAKTMÖGLICHKEIT

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsleitung:

Frau Fotini Papadopoulos
Erbprinzenstraße 27
76133 Karlsruhe
info@eduglobal.de